Trainingslager 2019 in Malchow

In diesem Jahr konnten wir Corona bedingt leider nur einen kleines Trainingslager organisieren. Was es aber dafür in sich haben sollte.

Tag 1:

Der erste Tag in unserem kleinen Trainingscamp neigt sich dem Ende zu. Mit einer Technik-Einheit sind wir gestartet, weiter ging es mit einem kleinen Badeausflug, einer anstrengenden Laufeinheit nach dem Abendessen und den Abschuss krönte ein Volleyballspiel. Das war ein wirklich sportlicher erster Tag. Morgen geht es dann auf dem Wasser weiter.

Tag 2:

Nach einer 5-stündigen Kanutour mit kleiner Badeeinheit und dazugehörigem Eis wurden um 16 Uhr nochmal 1,5 Stunden trainiert. Nach einer Menge Kartenspiele, Monopoli und Tischtennis neigt sich nun der 2. Trainingscamp-Tag dem Ende zu. Morgen nochmal Vollgas und dann geht’s wieder nachhause

Tag 3:

Heute war nun der 3. und letzte Tag unseres kurzen Trainingscamps in Malchow. Aufgrund des Wetters wurde heute in der Halle trainiert, dafür bedanken wir uns nochmal bei unseren Sportsfreunden vom Müritzer Boxverein. Mit einer langen Technik-Einheit am Vormittag und einem Zweifelderball Spiel wurde der Tag dann sportlich abgeschlossen. Wir waren mit einer super fleißigen Truppe unterwegs – hat echt Spaß gemacht mit der Bande. Im nächsten Jahr dann hoffentlich ohne Corona 😂🙈. Ein großer Dank geht auch nochmal an die 3 Trainer raus.