Ausverkauftes Haus beim 17. Day of the Fight

Ausverkauftes Haus und wahnsinns Stimmung von Anfang bis Ende beim 17. Day of the Fight. 
Mit insgesamt 27 Kämpfen war für jeden Kampfsport Fan was dabei.

Für den GFC waren alleine 18 Kämpfer am Start, die den Zuschauern ein paar richtig spannende und vor allem enge Fights lieferten. Leider konnte nicht jeder GFC Sportler den Sieg für sich nach Hause holen, doch jeder Kämpfer zeigte an diesem Abend, dass er gut vorbereitet war und Lust hatte den Zuschauern zu zeigen, was er beim Training erlernt hat.
Den Kampf den Abends machte für uns Maxi Boden. Maxi holte sich trotz eines Minus Punktes in der ersten Runde den einstimmigen Punktsieg. Beide Kämpferinnen zeigten einen wirklich schönen, technisch saubern Kampf, welchen Maxi aber schon von Anfang an etwas mehr bestimmte.

Wir hoffen, ihr hattet einen genauso schönen Abend wie wir. Zuletzt wollen wir uns noch bei all den Leuten bedanken, die so einen Abend erst möglich machen! Nämlich bei den Sponsoren, unseren ehrenamtlichen Helfern und natürlich den Teams, die teils weite Strecken hinter sich gebracht haben, um zu uns zu kommen. 👏👊🏻👍🏻🥊