Kickboxen

icon_kickboxen

Kickboxen ist eine sehr dynamische, wettkampforientierte Kampfsportart, bei der Fitness, Beweglichkeit, Schnelligkeit und Reaktionsvermögen gleichermaßen wichtig sind.

Es ist eine Mischung aus Karate und dem konventionellem Boxen. Durch die große Vielfalt der körperlichen Anforderungen (Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer und Beweglichkeit) ist Kickboxen im Vergleich mit vielen anderen Sportarten eine hervorragende Möglichkeit seinen Körper fit und gesund zu halten.

Neben den körperlichen Fähigkeiten werden auch charakterliche Eigenschaften, wie z. B. Mut, Willenskraft, Selbstvertrauen, Disziplin und Fairness trainiert. Kickboxen ist eine Zusammenfassung von effektiven Kampftechniken.

Kickboxen ist eine realistische Wettkampfsportart sowie eine wirksame Art der Selbstverteidigung. Dieser Sport kann grundsätzlich von jedem ausgeübt werden, ob Mann oder Frau, ob Erwachsen oder Kind. Kickboxen kann aber auch nur als Fitness-Sportart betrieben werdendenn es ist der perfekte Ausgleich zu einem stressigen Tag oder dem langweiligen Sitzen im Büro.