1. Der 16. DAY OF THE FIGHT beeindruckt mit zahlreichen fliegenden Fäusten

    dayofthefight2018_004

    In diesem Jahr feiert der German Fight Company Rostock e.V. sein 10-jähriges Bestehen. Und dazu gab es dann am 02.06.18 auch gleich mal ne mega fette Veranstaltung in der OSPA Arena. Mit 31 spannenden Kampfpaarungen hatte es der 16. Day oft the Fight in sich und bot den Zuschauern und Fans ein großes Spektrum an unterschiedlichsten Fights bis in die Nacht hinein. Die Halle war angenehm gefüllt und Dank Klimaanlage war von den hohen Außentemperaturen innen auch nicht viel zu merken. Von Boxern aus dem Nachwuchsbereich über gute C- und B-Klasse Kämpfer bis hin zu hochkarätigen Profifightern, wie Kevin Burmester aus dem X-Cite Gym Trittau,  war alles vertreten. Vereinsmitglied und Vize-Deutscher Meister Jordan Odeghe  lieferte einen beeindruckend starken Boxkampf ab und holte den Sieg klar nach Hause. Timo Amoew zeigte mit seinem Gegner einen technisch sauberen und extrem kraftvollen Kampf und gewann das Match um den Deutscher Meister der WKN bis 64 KG für sich. Spannende Box-, Muay Thai und K1-Kämpfe durch die Bank weg hielten den Zuschauer bei Laune und die gespannte Stimmung hoch. Zu guter Letzt stieg auch Veranstalter und Trainer David Wachs selbst wieder in den Ring beendete die Veranstaltung um 2 Uhr nachts mit einem starken Kampf und dem dazugehörigen Sieg für den GFC.

    Der Veranstalter bedankt sich auch hier noch einmal bei allen Helfern, ohne die so ein Event natürlich nicht zu stemmen wäre.